HEIZUNG

 

Jaga DBE Dynamic Boost Effect

Das Jaga DBE System, ist die konsequente Weiterentwicklung der bewährten Jaga LOW H2O Technik - wie schon bei den Jaga LOW H2O Wärmetauscherheizkörpern - die bereits im Jahre 1995 für Vorlauftemperaturen von 55° optimiert wurden (12% sparsamer, als herkömmliche Stahlheizkörper).

Seit 2006 gibt es DBE (Dynamic Boost Effect) dies bedeutet:

drei mal mehr Wärme - Wärmepumpen, Thermische Solaranlagen und Brennwertkessel benötigen viel größere Heizkörper, da sie bei sehr viel niedrigen Wassertemperaturen (idealerweise bei regenerativen Energieerzeugern nicht über 35°C) funktionieren.

LOW H20 Heizkörper mit DBE-System müssen nicht größer werden, denn mit DBE liefert ein und derselbe Heizkörper 2 bis 3 Mal mehr Wärme. (bis zu 30% sparsamer als herkömmliche Heizkörper)

DBE Heizkörper sind 2 1/2 x kleiner aber 5 x schneller als traditionelle Heizkörper.

Auch für Kühlung geeignet.

Maxi Kraft in mini design

Ideal für Wärmepumpen oder Solar betriebene Heizung. Ein Low-H2O Heizkörper mit DBE hat bei Tieftemperatur (Bsp: Vt35 Rt30 It20) im Komfortmodus bis 250 % und im Boostmodus bis 300% höhere Leistung. Bei Niedertemperatur respektive 150 % bis 200%. Die Folge der Heizkörper ist viel kleiner und nimmt weniger Platz weg. Standby, Komfort oder Boost. Der DBE-Heizkörper liefert bedarfsgerecht Leistung. Das heißt nur was benötigt wird, liefert er.
DBE-Heizkörper regeln sich komplett selbst. Mit viel geringerem Energieaufwand´können Sie sicher sein, dass Sie zu jedem Zeitpunkt und unter allen Umständen, den richtigen Wärmekomfort erleben. Je kleiner der Heizkörper um so schöner. Dies macht es möglich schöne Designmodelle zu installieren, welche überall und unauffällig Platz finden.

Sofortiger Komfort

Ein DBE-Heizkörper sorgt bis zu 9 x schneller für die gewünschte Temperatur. Egal wann, können Sie den Raum ganz schnell erwärmen. Frieren Sie? Mit DBE gehört dies der Vergangenheit an. DBE garantiert ebenfalls eine bessere Wärmeverteilung. Überall dieselbe angenehme Temperatur: in der Nähe des Heizkörpers und im entlegensten Winkel. Das Schaltfeld bietet Ihnen die Möglichkeit Ihren DBE manuel sofort zu aktivieren. 15 bis 25% sparsamer Ein traditioneller Heizkörper braucht seine Zeit. Erst wenn er selbst ausreichend aufgewärmt ist, gibt er seine Wärme an die Luft weiter. Aufgrund seiner Leistungsfähigkeit und Geschwindigkeit begrenzt DBE diese energieverschlingende Anlaufzeit auf ein absolutes Minimum. Die Aufheizzeit ist kürzer, die Wärmeabgabe schneller und effizienter.

Umwelteinfluss

CO2 kommt frei bei der Verbrennung von fossilen Brennstoffe wie Heizöl oder Erdgas. Ihre Zentralheizung produziert eine Menge Treibhausgase. Die Kyoto Vereinbarungen wollen diesen Umweltverschmutzungen entgegentreten durch eine Reduzierung des CO2 Ausstoßes. Auf DBE Heizkörper umschalten, bringt dieses Ziel näher.





(c) Jaga | Strada DBE Heizkörper



(c) Jaga | DBE Heizkörper